Vereinsspielplan

Unser Spielplan für diese Woche seht ihr hier.
Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg und viele Siege:

Sportfreunde Walsum 09 e.V. verzeichnet die 100!

Ein ganz besonderer Moment hat die 09er Familie am 05.10.2021 nach der Corona Pandemie mit Stolz auf die Zukunft schauen lassen.

An diesen besagten Tag kamen viele der 100 Mädchen zusammen und haben gemeinsam auf dem großen Kunstrasenfeld eine 100 gebildet die damit signalisieren soll was die 09er Familie geschafft hat. In einem Zeitfenster von circa 3 Monaten sind über 100 Fußball interessierte Mädchen zu den Sportfreunden gewechselt. Das schönste an der Sache viele Kinder kommen selbst aus Walsum und identifizieren sich mit dem Standort welcher einzigartig mit seiner Mädchenfussballabteilung im Umkreis ist.

Zu den neuen Teams gehören unter anderem die Mannschaften:
U7 – Trainiert von Alina und Tobias Pfalz
U9 – Trainiert von Francesca Elias und Emina Bajric
U11 – Trainiert von Deniz Özek und Fabian Brudermann
U13 -1 – Trainiert von Ludger Peters und Vanessa Haasio
U13-2 – Trainiert von Vanessa Haasio und Haris Hadzic
U17-1 – Trainiert von Tarek Ruhman, Sara Peterka und Bernd Kammler
U17-2 – Trainier von Melinda Köhler und Torsten Schuldt

Topthema der Woche

Wieder einmal schaffen es die Sportfreunde Walsum 09 ein Highlite zu organisieren für den Standort Walsum.

So kommen am 10.10.2021 um 10:00 Uhr Ortszeit einige bekannte Mannschaften zum E-Jugendvergleichsturnier auf der Kampfbahn am Römerhof.

Das T-Steht für Coach Hans Sarpei

Eine tragende Geschichte im Walsumer Lager ist die Ehre die uns Hans Sarpei und das TV-Team gegeben haben.

Unsere damalige Spass Truppe BOAH!09 die einfach nur unsere Nachbarn ein wenig Ärgern wollten hatten sich erfolgreich beworben um im Lokalderby gegen die DJK Vierlinden etwas unterstützt zu werden.

In der folgenden Galerie sehen Sie einige Bilder des Spieltages welcher Erfolgreich zu Ende ging.

Galerie Sportfreunde Walsum 09 III – DJK Vierlinden III vom 16.03.2014 – FuPa

Der Einzige verbliebene Spieler aktuell in der Saison 2021/2022 ist noch immer Björn Marco Orlovius der bis dato dem Verein Treue geschworen hat.

Björn Marco Orlovius

Gemütlicher Abend bei den 09er

Am Wochenende haben wir unseren Helfer*innen einen Gaumenschmaus zubereiten und bei Speisen und leckeren Getränken uns allen als Dankeschön einen schönen Vereinsabend bereitet. Der Vorstand bedankt sich für jeden der sich für diesen Verein aufopfert.

Spielplan fürs Wochenende

Mannschaft DatumGegnerHeim / AuswärtsAnstoß
Bambini (G) 18.09.2021SPIELFREIH 
F2 18.09.2021TV Jahn Hiesfeld IIA10:30
F1 18.09.2021Eintracht Walsum H10:00
E2 18.09.2021SV Rhenania Hamborn IIH11:00
E1 18.09.2021SuS 09 DinslakenA12:00
D2 18.09.2021Duisburger SV 1900 IIH12:45
D1 18.09.2021TuRa 88 DuisburgH12:30
C  SPIELFREI   
B 19.09.2021SV Yesilyurt MöllenA11:00
A 18.09.2021VfvB Ruhrort -LaarH14:00 
1.Mannschaft 19.09.2021BSV Beeck 05H15:00
2.Mannschaft 19.09.2021SGP Oberlohberg IIH13:00
3.Mannschaft 19.09.2021SC Wacker Dinslaken IIIH17:00
Alte Herren 11.09.2021GW HoltenA15:30
1.Damen  19.09.2021Eintracht Duisburg II 9erH11:00
Juniorinnen U17 18.09.2021SF Walsum IIH16:00
Juniorinnen 18.09.2021SF Walsum A16:00
U17II
Juniorinnen U13 18.09.2021Eintracht DuisburgH10:30
Juniorinnen 25.09.2021SV Raadt II o.W.H 
U13 II
Juniorinnen U11  22.09.2021FC Neukirchen-VluynH17:00
Juniorinnen U9  18.09.2021SUS Vicktoria Wehofen A 

Ziel: Aufstieg für 1. und 3. Mannschaft ist gesetzt

Der neue geschäftsführende Vorstand der Sportfreunde Walsum 09 setzte am 19.08.2021 für seine beiden Seniorenmannschaften das Ziel Aufstieg aus.

Die Erste Mannschaft soll in dieser Saison 2021/2022 in die Kreisliga A aufsteigen.

Die Zweite Mannschaft soll sich diese Saison finden und einen Neuaufbau mit jüngeren Spielern schaffen.

Die Dritte Mannschaft soll indes in der Saison endlich den Sprung in die Kreisliga B schaffen.

Unsere Damen in den letzten Jahren gebeutelt von Verletzungspech soll sich neu formieren und in 2 Jahren wenn viele Jugendspielerinnen hoch kommen neu angreifen.

Im Interview mit dem neuen 1.Vorsitzenden Tobias Toszkowski wurden einige Fragen thematisiert:

Reporter: Wieso wurde für die beiden Mannschaft in dieser Saison der Aufstieg vorgegeben?

Toszkowski: Unsere beiden Mannschaften haben das Potenzial und haben schon in den vergangenen Spielzeiten gezeigt das mit ihnen zu rechnen ist. Gerade die Konkurrenz weis genau, dass wir dieses Jahr oben angreifen wollen.

Reporter: In der Vergangenheit kamen oftmals auch negative Schlagzeilen dazu was sagen Sie dazu?

Toszkowski: Keine Frage sowas ist unschön und inakzeptabel aber wir haben vollstes Vertrauen in unseren Trainerstab und die Spieler zeigen Reaktion und wir gehen oft und viel in Gespräche. Der Verein ist im Wandel und wir tragen alle dazu bei. Wir möchten weit weg von den Vorurteilen weil diese sind meiner Meinung nach berechtigt gegen keinen Spieler bei uns.

Reporter: Mit ihren neuen Vorstandskollegen setzen sie direkt einige Akzente welche sind das aus sportlicher Sicht?

Toszkowski: Definitiv ist unsere Erste Mannschaft aber auch unsere Erste Damen das Aushängeschild im Verein auch für die Zukunft. Wir versuchen hier was neues unter den Leitbild “Der Walsumer Weg” aufzubauen und dafür arbeiten wir eng mit unseren Unterbau der Jugendabteilung zusammen, worauf wir sehr stolz sind. Allein nach der Corona Pandemie haben wir 100 Mädchen im Verein geholt und bauen hier was neues in Walsum auf.

Reporter: Vielen Dank für die ausführlichen Antworten und wir wünschen Ihnen und ihren Verein viel Erfolg.

Toszkowski: Ich bedanke mich sehr für ihre Zeit und verfolgen Sie bitte weiterhin unseren Aufschwung.